Gute Zeiten für Mentalisten & Scharlatane

Die angeblich so bodenständigen und effizienten Deutschen sind doch recht anfällig für die Verlockungen des Irrationalen und Übersinnlichen. Für Frauen gilt dies deutlich häufiger als für Männer. Das belegt die repräsentative Studie Wie wir Deutschen ticken des Instituts YouGov, die kürzlich als Buch erschienen ist.

Demnach glauben 46 Prozent der Befragten, dass es Menschen mit hellseherischen Fähigkeiten gibt (Frauen 52%, Männer 39%). 37 Prozent gehen davon aus, dass ihr Leben vorherbestimmt ist (42% bzw. 32%). Und fast jeder Vierte glaubt, dass er früher schon einmal gelebt hat (26% bzw. 19%). Da überrascht es auch nicht, dass jeder Fünfte der Überzeugung ist, dass wir mit Verstorbenen in Kontakt treten können (24% bzw. 17 %).

Das Buch enthält u.a. auch Zahlen zur Beliebheit verschiedener Kartenspiele bei den Deutschen.


Advertisements