McZaubern für alle!

McDonald’s bietet aktuell mit jedem Happy Meal einen von sechs Zaubertricks an. Für prominente Unterstützung sorgen die Zeichentrickhelden Tom & Jerry (wer sich noch an sie erinnert). Die Aktion läuft noch bis zum 6. November.

McDonalds Zaubertricks
Screenshot McDonald’s Website
Advertisements

First Rüdiger Deutsch Auction

Potter & Potter will be auctioning off the first part of the massive magic apparatus collection of Rüdiger Deutsch on October 26. A catalog is available online now. What a delight! Check here for more details.

RüdigerDeutsch


 

Die Stiftung Zauberkunst lädt ein

StiftZK

Ein Update von Uwe Schenk und Michael Sondermeyer:

Einladung zum Stiftungstag am 16.11.19

Am 3. November 2018 wurde die Stiftung Zauberkunst im Zentrum für Zauberkunst in Appelhülsen gegründet. Ein Jahr später möchten wir interessierte, engagierte, neugierige und kritische Menschen einladen, mit uns über die weitere Entwicklung und die Zukunft der Stiftung zu beraten. Dazu laden wir am 16.11.19 zu unserem ersten Stiftungstag ein.

Der Stiftungstag wird am Samstag, dem 16.11.19 stattfinden. Da viele Teilnehmer eine weite Anreise haben werden, gibt es die Möglichkeit, schon ab Freitag Nachmittag ins Zentrum für Zauberkunst zu kommen, und auch am Sonntag Vormittag ist das Zentrum geöffnet.

Ob und wie diese Zeiten schon für Gespräche, Arbeitsgruppen oder noch für die Vorbereitung genutzt werden, entscheidet jeder selbst. Wir gehen davon aus, dass viele Teilnehmer schon früher anreisen, so dass sich auf jeden Fall die Gelegenheit zum Austausch und dem Zusammensein mit Zauberfreunden ergibt.

Am Samstag wird es zum Einstieg einen kurzen Bericht über das erste Jahr der Stiftung geben. Danach soll in Kleingruppen an verschiedenen Themen gearbeitet werden, die für die Zukunft der Stiftung von Bedeutung sind. Zurzeit sind AGs zu folgenden Themen geplant:

  • Ist Zaubern Kunst?
  • Ideen zur Ausbildung von Zauberkünstlern
  • Inventarisierung und Dokumentation der Sammlung
  • Finanzierung der Stiftung (u.a. der Förderverein)
  • Räumlichkeiten der Stiftung
  • Mögliche weitere Aufgaben und Tätigkeiten der Stiftung

Die Liste kann gerne um weitere interessante Fragestellungen erweitert werden.

Wir freuen uns über jeden, der sich an diesen Diskussionen beteiligen möchte. Die Stiftungsgründung hatte ja vor allem den Zweck, eine Zukunft für die Sammlung und das Dokumentationszentrum zu ermöglichen – losgelöst von unseren Personen. Von daher wünschen wir uns eine möglichst große Beteiligung an den weiteren Planungen … und dann auch an deren Umsetzungen.

Wir hoffen auf viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen und freuen uns auf einen anregenden und spannenden Tag!

Michael Sondermeyer und Uwe Schenk

Auf der Website zum Stiftungstag gibt es weitere Informationen zur Organisation, zu den Themen und die Möglichkeit zur Anmeldung.
Ich bin dabei!

The Definite German Magic Bibliography

A moment of silent awe and admiration, please.

40 years in the making, here it finally is: THE Bibliography of German magic books and other publications until 1945, Almost 700 pages, more than 3,000 entries, thorough, and heavy as hell!

Big kudos to Volker Huber and Christian Theiß for making this happen!

I have already started to identify the exact editions of some books in my collection. Can’t wait to dig in deeper on the weekend!

Biblio2

The first edition of this masterpiece is limited to 300 copies. You may want to check it out here.


 

Snapshots and Pieces from The Davenport Collection

Speaking of magic websites brimming with inspiring information on tricks, tricksters, and history, I also need to mention The Davenport Collection website, which is fed (you guessed it) by the Davenport dynasty. It was started in 2016, today it already hosts about 900 entries, and it keeps growing.

The layout is so Nineties, but the content is wonderful! Serious students of the past should find the articles and conference papers of magic historians particularly interesting. Here’s an excerpt:

Davenports
Screenshot from the website

Go and have a look, but don’t complain to me later that you have just spent two or three hours of browsing, reading, and marveling over there!